Schul- und Hochschulzulassungsrecht

« | »
Schule und Studium stellen entscheidende Weichen für die berufliche Zukunft.

Rechtliche Probleme stellen sich schon bei der Einschulung. Welche Schule ist die richtige, wie erlange ich dort einen Schulplatz? Eltern, die sich in Berlin für eine andere staatliche Schule als die wohnortnächste entscheiden müssen ihren Antrag auf Aufnahme in eine andere Schule gut begründen. Ablehnungen erfolgen oft zu Unrecht.

Wir unterstützen Sie und Ihr Kind bei allen schulrechtlichen Fragen wie z.B.
  • Anspruch auf einen bestimmten Schulplatz?
  • Durchsetzung der gewünschten Schulform
  • Abwehr schulischer Ordnungsmaßnahmen
  • Nichtversetzungen.
In vielen Studiengängen ist der Zugang zur Hochschule durch numerus clausus beschränkt.

Die Bundesländer und die Hochschulen legen jährlich die Zahl der verfügbaren Studienplätze fest. Oft erweist sich die Kapazitätsfestlegung als fehlerhaft und es bestehen Chancen, mit verwaltungsgerichtlicher Hilfe einen Studienplatz außerhalb der festgesetzten Kapazität zu erlangen.

Stehen nach Überprüfung der Kapazitätsberechnungsunterlagen im gewünschten Fach und Fachsemester freie Studienplätze im gewünschten Fach über die festgesetzte Zahl hinaus zur Verfügung, so sind diese seitens der Hochschule zusätzlich zu verteilen. Zum Zuge kommen nur die Bewerber, die ein gerichtliches Verfahren betreiben, in den meisten Fällen werden die zusätzlichen Studienplätze im Wege des Losverfahrens unter ihnen vergeben.

Kenntnis von der Rechtsprechung des zuständigen Verwaltungsgerichts, der Parameter der Kapazitätsberechnungen, des Studiengangs und den Verhältnissen an der betroffenen Hochschule sind hier unabdingbar.

Wir beraten und vertreten Sie sowohl in außerkapazitären Hochschulzulassungsverfahren als auch bei Ablehnung einer ZVS- oder Direktbewerbung an einer Hochschule und führen für Sie die erforderlichen Verfahren. Erfolgt Ihre Zulassung so informieren wir Sie sogleich hierüber und über die einzuhaltenden Fristen und die bei Einschreibung vorzulegenden Unterlagen.
back   weiter

Malorny - Lachmann Notar a. D. und Rechtsanwälte (Bundesrepublik Deutschland),
Heerstraße 2 (am Theodor-Heuss-Platz), 14052 Berlin-Charlottenburg
Tel.: 030-301058-0 Fax: 030-301058-99, e-Mail: mail@malornylachmann.de

Datenschutz / Datenschutzerklärung

Angaben gem. § 5 Telemediengesetz siehe unter Impressum und Nutzungsbedingungen


hosted and published by Dietrich Datentechnik 2001-2018